Torgau

Schloss Hartenfels.

Torgau wurde im Jahr 973 erstmals urkundlich erwähnt und ist eine nahezu völlig erhaltene deutsche Renaissancestadt. Die vorteilhafte Lage am westlichen Elbufer, an einer Furt und der Kreuzung alter Fernhandelsstraßen begünstigten die Entwicklung Torgaus zum Anziehungspunkt für Handel und Handwerk. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde Torgau die Hauptresidenz des Kurfürstentums Sachsen und politisches Zentrum der Reformation.

Heute ist Torgau regionales Zentrum im nördlichen Sachsen, ca. 50 km von Leipzig entfernt, in unmittelbarer Nähe der Landesgrenzen Sachsen-Anhalt im Norden und Brandenburg im Osten. Neben vielen Einzeldenkmalen verfügt die Stadt über einen kulturhistorisch wertvollen Stadtkern, der in seiner Gesamtheit ein Flächendenkmal darstellt.

Sehenswert in Torgau ist u. a. das Renaissance-Schloss Hartenfels, in welchem von Mai bis Oktober 2004 die 2. Sächsische Landesaustellung zum Thema "Glaube und Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit" gezeigt wurde. 2015 fand im Schloss Hartenfels die erste Nationale Sonderausstellung zur Reformationsdekade „Luther und die Fürsten“ statt. 2016 war, ebenfalls wieder durch die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Kooperation mit der Stadt Torgau, die Sonderausstellung „Schätze einer Fürstenehe“ zu sehen.
2017 sind folgende Ausstellungen geplant:
Ab 19. Mai 2017 – Torgau. Residenz der Renaissance und Reformation.
Ab 10. September 2017 – Standfest. Bibelfest. Trinkfest. Johann Friedrich der Großmütige – der letzte Ernestiner-Kurfürst.

Gegenüber der Alten Superintendentur liegt die Ev. Stadtkirche St. Marien, in der sich das Grab Katharina von Boras, der Frau Martin Luthers, befindet. In Fußreichweite steht ihr Sterbehaus.
In unmittelbarer Nachbarschaft zur Marienkirche steht das alte Kurfürstliche Kanzleigebäude Wintergrüne 5, heute das Stadt- und Kulturgeschichtliche Museum. Im so genannten Barockpalais gegenüber der Alten Superintendentur ist die Stadtbibliothek untergebracht. Martin Luther selbst weihte 1544 die Schlosskirche von Schloss Hartenfels ein.

2017  Wintergruene  globbers joomla templates