Sterben Tod und Trauern

 

„Sterben Tod und Trauern“ wird jeweils passend auf die Altersgruppe zugeschnitten.  Persönliche Befindlichkeiten werden im Workshop aufgefangen und an Hand bester Literatur lernen wir, dass das Leben reicher und leichter wird, wenn das Thema Tod kein Tabu bleibt. Auf Wunsch gibt es Zusatzveranstaltungen mit Ansprechpartnern des Ökumenischen Hospizdienstes .