Advent

 

Advent im Evangelischen Jugendbildungsprojekt ist jährlich ein guter Tipp: hier geht man Advent und Weihnachten auf den Grund. An wen erinnern die Spekulatius, was machen Mädchen in Österreich in der Adventszeit, gibt es in Italien auch Räuchermänner? Weshalb feiern wir überhaupt Weihnachten und was bedeutet Advent? All das wird in heiteren Runden geklärt, auch ein Riesen-Memory ist  dabei.

Ein ganzer Raum ist zum Musikmachen da, unverzichtbar in der mit Liedern gefüllten Zeit.

Unwahrscheinlich gut riecht es während dieser Zeit im ganzen Haus. Jeden Tag wird die große Küche angeheizt und, was sonst nicht möglich scheint, auch tatsächlich darin gebacken. Leckere Waffeln sind das schnell verzehrte Ergebnis. Kleine wie große Besucher lassen sich in diesen Tagen ein Stück auf dem Adventsweg mitnehmen. Kleine originelle Bastelideen sind auch ein schönes Geschenk zum Heiligen Abend.