Archiv 2015

Religiöse Vielfalt vor Ort entdecken – interreligiöse Kompetenzen stärken!

Religionen sind ein wichtiger Teil der Identität vieler Menschen, jedoch tragen sie auch immer wieder zu Konflikten bei. Die religiöse Vielfalt Sachsens hat seit den 90er Jahren stark zugenommen. Diese Vielfalt zu kennen und kompetent zu vermitteln ist eine anspruchsvolle Aufgabe für PädagogInnen.

Die Workshops, die auch weiterhin buchbar sind, bieten konkret die Möglichkeit,

  1. einen Einblick in die religiöse Vielfalt vor Ort zu bekommen
  2. stereotype Wahrnehmungen in Bezug auf einzelne Religionen zu hinterfragen



Luther und die Fürsten (12. 05. – 31. 10. 2015)

Die erste Nationale Sonderausstellung im Schloss Hartenfels, der Kurfürstlichen Kanzlei und der Historischen Superintendentur zeigte die fürstliche Pracht und das Selbstverständnis der Herrscher zur Zeit Martin Luthers. Mit einzigartigen Kunstwerken, Dokumenten und Kostbarkeiten ließ sie die Zeit der Reformation wiedererstehen. Mit den Filmausschnitten zu bedeutsamen Lebensabschnitten Luthers (Thesenanschlag, Bibelübersetzung, Disputationen)machten sich in unserem Lutherzimmer 5494 Besucher vertraut. Die Schirmherrschaft über die Ausstellung hatte Bundespräsident Joachim Gauck übernommen.

2017  Wintergruene  globbers joomla templates