image1 image1 image1

Reformers Day

Torgau lädt am 27. Mai 2017 zu einem bunten Musik und Straßentheaterfest ein. Hier wird nachgefragt, was Reformation heute für unser Leben bedeutet, und das aus verschiedenen Perspektiven. Frank Richter, der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, provoziert mit seinem „Lob des Ablasshandels“ zu aktueller Diskussion.

Der „Neugierexpress“ wird Station machen und zum Thema Nachhaltigkeit Experimente für alle Altersgruppen anbieten. Selbst beim Essen wird auf dieses Thema Wert gelegt, Besucher können sich auch auf gesunde Kost freuen. „amarcord“ aus Leipzig werden ab 16:30 Uhr in der Stadtkirche St. Marien ein weiterer Publikumsmagnet sein. Ein Restaurantschiff bietet neben der Fahrt auf der Elbe musikalische und kulinarische Köstlichkeiten.

>> Eintrittspreise (PDF)

>> Programm (PDF)

Weitere Links:

>> Reformers Day 2017 in Torgau - provokante Thesen zum Reformationsgedenken (Kirche bei radio SAW)

>> Kirchentag auf dem Weg in Leipzig …

>> … und Berlin

 

2017  Wintergruene  globbers joomla templates